Online Services

Herzlich Willkommen!

willkommen.jpg
 

News

Pressekonferenz 12.11.2019 – Cafe Museum

Positiv Leben im Alltag – das Leben danach

„Der Arzt als Partner nach der Diagnose“
Dr. Horst Schalk, 
Arzt für Allgemeinmedizin, Vorstandsmitglied der ÖGNÄ-HIV – Österreichische Gesellschaft niedergelassener Ärzte zur Betreuung HIV-Infizierter

Auf Grund der hervorragenden Wirksamkeit und der geringen Nebenwirkungen einer modernen HIV-Therapie erfolgt in der heutigen Zeit die Einleitung derselben unmittelbar auf die Diagnosestellung. Die Zeiten, als man oft jahrelang – oft bis zum deutlichen Absinken der CD4-Helferzellen – wartete, gehören inzwischen der Vergangenheit an. Darum ist es umso wichtiger, nach dem Erhalt eines positiven Testergebnisses, rasch eine HIV-Behandlungsstelle aufzusuchen. HIV-Therapien werden in Österreich in Tirol, Salzburg, Kärnten, Oberösterreich und in der Steiermark in den Landeshauptstädten und in Wien in Spitalsambulanzen, sowie in Wien zusätzlich in einigen spezialisierten Praxen durchgeführt. Moderne HIV-Therapien bieten ein meist nebenwirkungsfreies Leben mit einer normalen Lebenserwartung. Je früher man mit der HIV-Therapie beginnt umso stabiler bleibt das Immunsystem, dies ist der Vorteil für den Betroffenen selbst, da er nicht mehr an AIDS erkranken kann, zum anderen verhindert eine optimal durchgeführte HIV-Therapie die Übertragung der Infektion auf andere Menschen. Jenen wenigen Patienten, die noch immer Vorbehalte gegen eine Therapie vorbringen, kann man guten Gewissens mitteilen, dass diese ihr Leben kaum beeinträchtigen wird. Diese Fakten sind inzwischen vielen Menschen bekannt, sodass viele Patienten schon von sich aus, die Einleitung einer HIV-Therapie wünschen. 

Weiterlesen

HIV- und Hepatitis-Testwoche: 22. – 29. November 2019

Unter dem Motto „Testen. Behandeln. Vorbeugen“ findet die alljährliche „Europäische HIV- und Hepatitis-Testwoche“ statt.

Weiterlesen

Der digitale Patient – was kommt auf uns zu?

Schon seit Längerem geistern Begriffe wie ELGA, e-Rezept, elektronischer Impfpass und ähnliches in den Medien herum – aber was ist dran an diesen Berichten?

Weiterlesen

Selbsterfahrungsgruppe

für Menschen Variante geschlechtlicher Identität und sexueller Orientierung sowie unterschiedlicher Beziehungsweise- und Lebensweisen

Weiterlesen

Pneumokokken – Impfaktion Herbst 2019

Die Lungenentzündung durch Pneumokokken ist mit 38% die am häufigsten vorkommende Form der ausserhalb des Krankenhauses erworbene Lungenentzündung in Europa. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, diesen Herbst die Pneumokokkenimpfung verbilligt anzubieten.

Weiterlesen

Rachen- und Analabstriche – selbst gemacht!

Da wir immer wieder bemerken, dass vor allem die Durchführung des Analabstriches durch uns Ärzte einigen Patienten eher unangenehm ist, bieten wir ab sofort die Möglichkeit Rachen- und Analabstriche selbst durchzuführen!

Weiterlesen

Hitze (3)

Selbst Hitzeliebhaber leiden unter den tropischen Temperaturen, die vor allem nachts herrschen. Um diese etwas erträglicher zu machen sollte man folgende Tips beachten:

Weiterlesen

Hitze (2)

Die Hitze des Sommers setzt fast jedem zu – manche leiden darunter, manche auch nicht. Trotzdem sollte man folgende Empfehlungen beachten:

Weiterlesen

HIV-Therapie – was ist neu?

Es hat sich einiges getan in diesem Jahr! Weniger Kontrollen, weniger Substanzen!

Weiterlesen

Hitze (1)

Ein gekühltes Auto bringt Sicherheitplus bei sommerlicher Hitze. Wenn man die Klimaanlage nicht richtig einstellt, drohen Kopfschmerzen, Schwindel und Erkältungskrankheiten, wie Schnupfen und Halsschmerzen.

Weiterlesen