Online Services

Herzlich Willkommen!

willkommen.jpg
 

Erster universeller Influenza-Impfstoff entwickelt

Die in den USA tätigen österreichischen Forscher Prof.Florian Krämer und Prof.Peter Palette haben einen universellen Influenza-Impfstoff entwickelt.

Dieser neuartige Impfstoff besteht aus einer Mischung von veränderlichen und gleichbleibenden Oberflächenelementen der Grippeviren. In einem sehr frühen klinischen Versuch rief der Impfstoff „eine breite Antikörperantwort hervor“. Der Impfstoff scheint auch eine Wirksamkeit gegen Influnza-Subtypen von Fledermäusen und Vögeln zu haben, so Klammer. Die US-amerikanische Gesundheitsbehörde (NIH) fördert die weitere Forschung nach diesen vielversprechenden Zwischenergebnissen mit 132 Millionen Dollar.

Aus: österreichische Ärztezeitung

 
Corona - Impfung