Online Services

Herzlich Willkommen!

news.jpg
 

News

Kooperation mit Diätologin Christine Dorner

Diätologin Christine Dorner: „Essen muss Genuss sein und auch bleiben – nach einer Ernährungsumstellung!“

Wie wir alle wissen, sind Essen und Genuss eng miteinander verknüpft. Die Angst, dass der Genuss bei einer Ernährungsumstellung bzw. „Diät“ auf der Strecke bleibt, wirkt oftmals abschreckend. Weiterlesen

„Homosexualität und Berufswahl“

Im Rahmen des Masterlehrganges Berufsorientierung schreibt Barbara Zetka eine Masterarbeit zu dem Thema „Homosexualität und Berufswahl“. In dieser Studie sollen zumindest 100 Personen zu diesem Thema befragt werden. 

Es wäre toll, wenn möglichst viele diese sehr interessante Studie unterstützen würden und folgenden Fragebogen https://www.umfrageonline.com/s/3fb60ba ausfüllen würden.

Dr. Horst Schalk

Eine Arztpraxis für jede Lebensart

Alle können kommen, wie sie sind. Eine Arztpraxis mit Schwerpunkt auf schwule und HIV-positive Patienten
Ärzte und Patienten über gegenseitiges Vertrauen, Gespräche nach dem Outing und den Umgang mit intimen Themen.

Horst Schalk, Arzt für Allgemeinmedizin, eröffnete 1996 eine Praxis in Wien-Alsergrund mit einem Schwerpunkt auf schwule Patienten. Niemand muss sich hier verstellen oder etwas verschweigen. Und einen schwulen Arzt vor sich zu haben, senke die Hemmschwelle, alles offen anzusprechen, sagt der 55-Jährige. Als zweiten Schwerpunkt behandeln er und sein Kollege HIV-Patienten. Laut den AIDS-Hilfen Österreichs werden HIV-positive Menschen vor allem im Gesundheitswesen diskriminiert – durch abwertende Kommentare, Scheu vor Berührung oder Reihung an das Ende der Warteschlange.

Gestaltung: Elisabeth Stecker

 

1€ für eine Minute

Seit Anfang April kooperieren wir mit einem neuen Heilmasseur und diplomierten Sportmassagetherapeuten.

Seit kurzem betreibt MyMasseur e.U., Wolfgang Habersam, in Wien und Baden seine neuen Massageinstitute und bietet ein umfassendes Angebot für Körper und Seele. Weiterlesen

Müchner AIDS-Tage in Berlin

Gespräch mit Birgit Leichsenring (Lambda-Nachrichten) zum Thema PreP

Ende März 2018 fand mit den „Münchner AIDS und Hepatitis Tagen“ eine der großen deutschsprachigen Konferenzen rund um das Thema HIV statt. Und natürlich wurde auch die PrEP diskutiert. In einem Kurzvortrag zum Thema erzählte der Wiener Schwerpunktarzt Dr. Horst Schalk, er habe doch den Bedarf etwas falsch eingeschätzt, als seine Hausapotheke fragte, wie viele PrEP-Packerln sie denn vorbestellen sollen. Die vermutete Menge von 5/6 Packungen war zwar richtig, allerdings nicht auf längerem Zeitraum, sondern wie sich herausstellte, tatsächlich pro Tag. Diese Anekdote aus der Wiener PrEP-Realität war der Anlass, ein Interview mit ihm über die PrEP in seiner Ordination zu führen. Weiterlesen

Wie ein Pinkelbereich im Swimmungpool

Aktuelle Studie findet extrem Konzentrationen von Feinstaub in Lokalen.

Nicht weniger als 96% der im 15. Wiener Gemeindebezirk untersuchten Gaststätten – 27 von 28- verstiessen bei der aktuellen Untersuchung gegen die aktuellen gesetzlichen Vorschriften zum Nichtraucherschutz. Weiterlesen

DON’T SMOKE: Mehr als 525.000 haben unterschrieben

Die Unterstützungsphase für das Volksbegehren „DON’T SMOKE“ läuft trotz des parlamentarischen Initiativantrags zur Aushebelung des Rauchverbots in Österreichs Gastronomie bis Anfang April unvermindert weiter.

Die „DON’T SMOKE“-Initiatoren erwarten ein klares Zeichen der Bevölkerung in Richtung Bundesregierung und rufen weiter zur regen Teilnahme auf. Das Volksbegehren, das bereits mehr als 525.000 Unterstützer zählt, wird bis einschließlich 4. April 2018, 10.00 Uhr für die Abgabe von Unterstützungserklärungen offenbleiben. Weiterlesen

EU-Patienten ohne österreichischen Krankenversicherungsschutz

Auf Grund der neuen sehr strengen Datenschutzverordnung der europäischen Union ist es uns ab sofort leider nicht mehr möglich Patienten der europäischen Union ohne österreichischen Krankenversicherungsschutz zu betreuen.

Die neue Datenschutzverordnung der EU, die seit Jahresbeginn auch in Österreich in Kraft ist, verbietet eine nicht geschützte Datenübertragung zwischen  Gesundheitsdienstanbietern (Ärzten, Krankenversicherungsanstalten), wie dies das Fax laut Auslegung der EU darstellt.   Weiterlesen

Rheuma – Das Chamäleon unter den Krankheiten

Der Begriff „Rheuma“ stammt aus dem Griechischen, was so viel wie „fliessen“ bedeutet. Das Wort soll daher den fliessenden Schmerzcharakter beschreiben. 

Jeder Mensch weiss, dass Rheuma Schmerzen verursacht. Vermutlich haben viele von uns geklagt: „Heute plagt mich mein Rheuma wieder“, wenn Schmerzen im Bewegungsapparat aufgetreten sin. Aber sind alle Schmerzen ein Zeichen von Rheuma? Was ist Rheuma wirklich? Arthritis? Arthrosen? Gicht? Weiterlesen

DON’T SMOKE: Offizieller Startschuss für österreichweites Volksbegehren

„Jetzt geht‘s los“: Sammlung der Unterstützungserklärungen beginnt ab sofort – Bekenntnis zum Nichtrauchen und zum Nichtraucherschutz

„Jetzt geht‘s los“, gibt Ärztekammerpräsident Thomas Szekeres den offiziellen Startschuss für das Volksbegehrenzum umfassenden Nichtraucherschutz, das einen wichtigen Schritt Richtung Rauchfreiheit in Österreich darstellt. Denn ab heute, Donnerstag, ist die Registrierung für die Abgabe der Unterstützungserklärungen freigeschalten. Somit können die Österreicherinnen und Österreicher ihrer Meinung zu den Raucherplänen der Regierung mit einer Unterschrift Ausdruck verleihen. Weiterlesen